SA 27.11.
1 / 2°C
SO 28.11.
1 / 3°C
MO 29.11.
-2 / 4°C
Kontakt
Ingrid Mach und Andreas Reiter
8077 Thondorf, Bundesstraße 25

Mobil:  0664 / 24 44 122
Mobil:  0664 / 24 89 670
Gössendorfer Bauern
Hochqualitative Landwirtschaft...

...prägt Gössendorf

  

Trotz der im Verhältnis hohen Besiedlungsdichte ist Gössendorf von den 36 Gemeinden des Bezirks Graz-Umgebung immer noch eine der drei Gemeinden mit dem höchsten Anteil an landwirtschaftlichen Nutzflächen. Mit 50,8% des Gemeindegebiets wird mehr als die Hälfte unserer Gemeinde laut Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen landwirtschaftlich genutzt. Damit liegen im Bezirk nur Dobl-Zwaring (53,3%) und Wundschuh (51,25%) vor uns. Während weiter im Süden der Steiermark primär Mais- und Getreideäcker das Landschaftsbild dominieren, sind es bei uns vor allem Gemüse- und der Kürbisfelder. Ein paar Meter mit dem Rad oder ein kurzer Fußweg und man kommt in Thondorf und Dörfla zwangsläufig an Gemüsefeldern vorbei.
Unsere Salat- und Gemüsebauern beliefern mit ihren hochwertigen Produkten dabei die ganze Steiermark und darüber hinaus. Unsere Kernöl Produzenten wie die Familie Mach-Reiter aus Thondorf werden regelmäßig mit dem Gault & Millau und anderen Prämierungen als beste Kernölbetriebe ausgezeichnet. Die hochqualitative Landwirtschaft dieser Betriebe ist auch ein Standortmerkmal das unsere Gemeinde ausmacht – das Identität schafft.

 
Prämierte Steirische Kernölbetriebe 2021
Dieses Jahr hat die Landesprämierung für Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. zum 22 mal stattgefunden.
  
Mit der Teilnahme an dieser sensorischen Bewertung durch professionelle Verkoster, sowie der chemischen Rückstandsanalyse durch ein akkreditiertes Prüflabor, überprüfen die Landwirte die Qualität ihres Kürbiskernöles. Im Weiteren soll das Qualitätsbewusstsein der regionalen Kürbiskernölvermarkter entsprechend gestärkt werden. So wird auch für den Konsumenten sichtbar, wie es um die Qualität des Steirischen Kürbiskernöles steht.
    
Als sichtbares Zeichen für die produzierte „Top Qualität“ dürfen die diesjährigen prämierten Betriebe den Flaschenaufkleber „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb 2021“ verwenden, um sich von anderen Betrieben zu unterscheiden und zu zeigen, dass sie um regelmäßige Qualitätssicherung bemüht sind.

  

   
 

Aus unserer Gemeinde wurden folgende Betriebe von der Prüfungskommission als
"Prämierter Steirischer Kernölbetrieb"
ausgezeichnet prämiert:

 
Willibald Dietl, Dorfstraße 29
 
Ingrid Mach, Bundesstraße 25

 

Feldgemüsebau

Familie Mach-Reiter

Unser Betrieb liegt im Süden vor den Toren der Stadt Graz, mitten in der Genussregion Grazer Krauthäuptel.

In unserer Familie wird seit 3 Generationen Gemüse kultiviert und regional vermarktet, wobei der Schwerpunkt im Anbau von verschiedenen Salaten, vornähmlich der Regionalsorte Grazer Krauthäuptel, Kopfsalat, Endivien, Kraut, Vogerlsalat und Karotten für den Frischmarkt liegt.

Für eine ausgeglichene Fruchtfolge werden auch noch verschiedene Getreidesorten, Soja und Klee angebaut. Auch der Steirische Ölkürbis hat bei uns eine große Bedeutung. Seine Kerne werden zu Steirischen Kürbiskernöl g.g.A verpresst, das bei uns ab Hof vermarktet wird (GaultMillau-prämiert und Championat Teilnehmer).
  
Unser Boden ist unser größtes Kapital, darum versuchen wir ihn möglichst schonend zu bearbeiten, das Leben in ihm positiv zu beeinflussen und die Fruchtbarkeit zu erhalten, denn nur auf gesunden Böden wächst gesundes und geschmackvolles Gemüse.